DRS 3 chocht fein mit Betty Bossi - 13. Jan. 2012

Erfolgsgastronom Jann Hoffmann und die begeisterte Hobbyköchin Isabelle Maissen stehen jeden Freitag ab 11 Uhr für Sie am Herd.

Kochschritte werden anschaulich erklärt, und es wird nicht nur übers Kochen gesprochen, sondern auch richtig gekocht. Bekannte und überraschend einfache einheimische und saisonale Rezepte kommen auf den Tisch.

Kann denn Hackbraten Sünde sein?
Kann denn Hackbraten Sünde sein?

Aus dem Arme-Leute-Gericht von einst ist ein Klassiker geworden, der Jung und Alt bereits beim Gedanken daran das Wasser im Munde zusammenlaufen - und sich durchaus edel zubereiten lässt! Das Appetitlichste daran: Für Hackbraten gibt es ganz viele Varianten - mit verschiedensten Fleischsorten! Für einen Hackbraten braucht es qualitativ gutes Fleisch. Die Dreierlei-Mischung ist sinnvoll: Schweinfleisch macht den Braten saftiger, Rindfleisch aromatischer und Kalbfleisch feiner.

 

Rezept

Video

Der Sonntagsbraten für jeden Tag

Hackbraten ist nie langweilig und schmeckt Jung und Alt. Der Kartoffelstock darf natürlich auf keinen Fall fehlen.

Der Sonntagsbraten für jeden Tag

Schweizerinnen und Schweizer sind Fans von Hackbraten - in ungezählten Variationen. Sei es klassisch mit dem Dreierlei aus Rinds-, Kalbs- und/oder Schweinefleisch. Sei es ergänzt durch Kalbsbrät in der Fleischmasse oder gar «verpackt» in Teig als «Braten im Schlafrock». Als Bindemittel kommen eingeweichtes Weissbrot und Eier, teils auch Cornflakes oder gar Haferflocken, zum Einsatz. Je nach persönlichem Geschmack.

Jann Hoffmann - Küchentüfftler

Jann Hoffmann: Küchentüfftler und Erfolgsgastronom.

Jann Hoffmann - Küchentüfftler

Jann Hoffmann (1977), der Küchentüftler und Erfolgsgastronom, fand seinen Weg aus der Davoser Bergwelt mit Umwegen übers ferne Australien nach Zürich. Das «Steigenberger Belvédère» in Davos und das «Parkhaus Vitznau», später dann das «Taggenberg» in Winterthur und nach einem Aufenthalt in Australien das «Zentraleck» in Zürich, gehören zu seinen Stationen. Seit 2010 führt Jann das legendäre Restaurant «Café Boy» im Zürcher Kreis 4 zusammen mit seinem Geschäftspartner und guten Freund Stefan Iseli. Jann lebt in Zürich.

Isabelle Maissen - begeisterte Hobbyköchin
Isabelle Maissen: kocht, bäckt und haushaltet mit viel Liebe.
Isabelle Maissen - begeisterte Hobbyköchin

Isabelle hat Jahrgang 1980, ist Ehefrau, Mutter, Redaktorin und Journalistin bei DRS 3 und macht in ihrer Freizeit nichts lieber als kochen. Diese Leidenschaft erwachte, als ihr heutiger Ehemann vor vielen Jahren, damals noch als neuer Freund, in ihrer Küche stand und viel besser kochen konnte als sie... Am liebsten kocht Isabelle währschafte Schmorgerichte und Desserts. Isabelle lebt mit ihrer Familie in Uster bei Zürich.