Datenschutz

Datenschutz

Betty Bossi AG (nachfolgend «Betty Bossi») nimmt den Datenschutz ernst und legt aus diesem Grund offen, wie sie personenbezogene Daten der Nutzer und Abonnenten behandelt und wem diese Daten offengelegt werden.

Mit der Nutzung der Internetseite www.bettybossi.ch, einschliesslich etwaiger dazugehöriger Domains sowie Mobilversionen und Applikationen von Betty Bossi (nachfolgend «Website»), erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten nach Massgabe dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden und akzeptieren die vorliegende Datenschutzerklärung.

1. Bei der Registrierung erhobene Daten

1.1   Personenbezogene Daten

  • Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Vorname und Name, Anrede, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.
  • Sie können die Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie Produkte über den Shop bestellen oder sich für den Newsletter anmelden, werden Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen gefragt. Mit der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Betty Bossi Ihre Personendaten bearbeiten und im Rahmen der nachfolgend angegebenen Zwecke benutzen und auswerten darf.

1.2   Nutzung der personenbezogenen Daten

  • Ihre personenbezogenen Daten können für eine spätere Kontaktaufnahme per Post oder über Telefon, E-Mail oder Textnachrichten (SMS) durch Betty Bossi für die Informationen über neue Produkte, Angebote und Dienstleistungen sowie für Marketingmassnahmen und Marktforschungszwecke verwendet werden.
  • Ihre Daten können innerhalb der Coop-Gruppe zu Werbezwecken weitergegeben werden. Diese haben das Recht, die Daten für eigene Marketingzwecke zu bearbeiten.
  • Ihre Personendaten können ferner an Dritte weitergegeben werden, die die Daten im Auftrag von Betty Bossi als Erfüllungsgehilfen oder zur Erbringung gewisser Dienstleistungen bearbeiten, wobei auch ein Datentransfer ins Ausland erfolgen kann. Es wird sichergestellt, dass ein solcher Datentransfer nur in ein Land erfolgt, das einen gleichwertigen Datenschutz gewährt wie die Schweiz.
  • Des Weiteren können Ihre persönlichen Daten mit Nutzungsdaten, etwas Browser- oder Cookie-Informationen verbunden werden.

1.3   Datensicherheit

  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie über die Website an Betty Bossi übermitteln, werden auf Servern in Zürich gespeichert, deren Sicherheit den jeweils geltenden technischen Standards entspricht. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.
  • Obwohl Betty Bossi alle sinnvollen Mittel einsetzt, um die Offenlegung von personenbezogenen Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen.

1.4   Auskunfts- und Widerspruchsrecht

  • Das Datenschutzgesetz gewährt Ihnen den Anspruch, unentgeltlich zu erfahren, ob und welche personenbezogenen Daten Betty Bossi über Sie speichert. Zudem steht Ihnen auch das Recht zu, falsche Angaben berichtigen oder löschen zu lassen. Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufbewahrungspflichten.
  • Aus Sicherheitsgründen werden Auskunftsbegehren nur schriftlich unter Vorlage einer amtlichen Ausweiskopie vorgenommen. Auskunftsbegehren richten Sie an folgende Adresse: Betty Bossi AG, Betty Bossi AG, Bürglistrasse 29, 8021 Zürich.
  • Des Weiteren haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einer Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung aus systemtechnischen Gründen ein paar Tage in Anspruch nehmen kann.

1.5   Aufbewahrung der Daten

Betty Bossi behält Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig und angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist.

2.   Bei der Nutzung erhobene Daten

Betty Bossi setzt für die Werbung auf der Website Analysetools oder Cookies ein. Damit können auf der Website von Betty Bossi, aber auch von anderen auf Ihnen besuchten Websites, durch Anzeigeeinblendungen zielgerichtete Werbungen zu Produkten und Diensten aus Ihrem Interessenbereich geschaltet werden.

2.1    Browser Daten

Wenn Sie die Website nutzen, registrieren die Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seiten, den verwendeten Browser, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei. Betty Bossi wertet diese unpersönlichen Nutzungsdaten aus, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und ihre Angebote zu verbessern. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass Nutzungsdaten nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft werden. Die Daten werden mit Ende der Auswertungsphase wieder gelöscht.

2.2   Einsatz von Cookies

  • Betty Bossi oder Dritte (z.B. Google) setzen auf der Website anonyme Session-Cookies (das heisst kleine Textdateien, die Speicherplatz für benötigte Informationen bereitstellen) ein. Sie ermöglichen eine benutzerfreundliche Führung der Website und erhöhen die Performance der Website. Mit dem Schliessen des Browser-Fensters werden diese Session-Cookies sofort gelöscht. Sie beinhalten keinerlei personenbezogene Daten.
  • Darüber hinaus verwendet Betty Bossi auch permanente Cookies, welche nach dem Ende der Browser-Sitzung auf ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert bleiben. Die permanenten Cookies dienen dazu Clickstreams nachzuverfolgen und um automatisch zu unterscheiden, welchen Status der Nutzer hat, ob er bereits an einer Umfrage teilgenommen oder eine auf der Website platzierte Infomeldung oder Werbemassnahme gesehen hat, sodass der Nutzer beim nächsten Besuch der Website individuell gemäss seinen Bedürfnissen angesprochen werden kann.
  • Sind Services von anderen Websites auf www.bettybossi.ch eingebunden, können auch diese Websites Cookies verwenden. Betty Bossi hat hierüber keine Kontrolle und ist nicht für die Praktiken dieser Websites verantwortlich. Betty Bossi empfiehlt, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Partnerunternehmen zu überprüfen.
  • Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten oder entfernen. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

2.3   Nutzungsauswertung mit Hilfe des nugg.ad Systems

  • Auf gewissen Websites werden mit der Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen. Dazu speichert nugg.ad die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden, um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert.
  • Sie können jederzeit die Aufzeichnung von Messdaten durch das nugg.ad System unterbinden, in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (Link für den Cookie Opt-Out: https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/?optout=true) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein Opt-Out wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen «nuggstopp» und wird von «nuggad.net» gesetzt.

2.4   Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics und Google Remarketing

  • Für die Analyse der Nutzung der Websites verwendet Betty Bossi auch verschiedene Analysetools von Dritten wie zum Beispiel Google Analytics und Google Remarketing (im Folgenden «Toolanbieter»), die Cookies verwenden. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, inkl. IP-Adressen, werden an einen Server des betreffenden Toolanbieters übertragen und dort gespeichert. Dieser Server kann sich ausserhalb der Schweiz befinden.
  • Die Toolanbieter benutzen diese Informationen, um die Nutzung der Websites oder der mobilen Applikationen auszuwerten, um beispielsweise Reports über die Websiteaktivitäten für Betty Bossi zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenenfalls werden diese Informationen an Dritte weitergegeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Toolanbieter verarbeiten.
  • Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

3.   Einbindung von Social-Media Plugins

  • Auf der Website von Betty Bossi können Elemente anderer Websites, sogenannte Social-Media Plugins (z.B. Facebook, Google+ und Twitter, nachfolgend «Anbieter») verwendet werden.
  • Wenn Sie unsere Websites aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, können Daten über Ihren Besuch auf der Betty Bossi Website übermittelt werden, und diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto (z.B. Facebook-Konto) zugeordnet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Websites Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Websites beim Anbieter ausloggen.
  • Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social-Media Plugins anonymisierte Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.
  • Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Anbieter finden Sie in den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Websites.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion «Cookies von Drittanbietern blockieren» wählen. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

4.   Rechtliche Grundlage

Ausschliessliche rechtliche Grundlage dieser Datenschutzerklärung bildet das schweizerische Datenschutzgesetz.

5.   Haftungsausschluss

Die Websites erhalten Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch Betty Bossi überwacht oder betrieben und haben eigenen Datenschutzrichtlinien. Betty Bossi lehnt jegliche Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Anbieter von verlinkten Seiten ab.

6.   Änderungen

Betty Bossi behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jeweils den neuen oder sich ändernden Bedürfnissen und Vorschriften anzupassen. Änderungen werden an geeigneter Stelle auf der Website publiziert.


© Betty Bossi AG, 1.3.2017