Zurück
MagazinBetty Bossi Zeitung

Unreife Nüsse

Jetzt können Sie warten, bis sie schwarz werden! Die grünen, eingelegten Nüsse werden bis im Herbst zu einem schwarzen Genuss der besonderen Art.

Kalbscarpaccio mit schwarzen Nüssen

Kalbscarpaccio mit schwarzen Nüssen.

Kalbscarpaccio mit schwarzen Nüssen

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Vorspeise für 4 Personen
 

  1 EL   Baumnussöl
  300 g   Kalbsfilet
  ½ EL   Zitronensaft
  ½ TL   Fleur de Sel
    wenig Pfeffer
  4   schwarze Nüsse (siehe Hinweis), in feinen Scheiben, und 1 EL Sirup
    wenig Baumnussöl

1. Teller mit Öl bestreichen. Fleisch mit einem grossen scharfen Messer in feine Scheiben schneiden, etwas flach klopfen. Fleisch auf Tellern verteilen, mit Zitronensaft beträufeln, würzen. Nüsse darauf verteilen, Öl und Sirup darüberträufeln.

Hinweis: Unreife, grüne Baumnüsse werden durchs Einmachen schwarz. Wichtig, die Nüsse vor dem 21. Juni sammeln (siehe Rezept schwarze Nüsse). Schwarze Nüsse sind in grösseren Spezialitätenläden oder übers Internet erhältlich.


  Portion: 114 kcal, E 16 g, Kh 3 g, F 4 g

 

Sommersalat mit schwarzen Nüssen

Sommersalat mit schwarzen Nüssen.

Sommersalat mit schwarzen Nüssen

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Vorspeise für 4 Personen
 

  3 EL   Aceto balsamico bianco
  4 EL   Baumnussöl
  ½ TL   Salz
    wenig Pfeffer
  1   Kopfsalat
  50 g   Rucola
  4   schwarze Nüsse (siehe Hinweis), in feinen Scheiben, und 2 EL Sirup

1. Essig und Öl verrühren, würzen.
2. Kopfsalat in Stücke zupfen, mit dem Rucola auf Teller anrichten. Nüsse darauf verteilen, Sirup mit der Sauce mischen, über den Salat träufeln.

Hinweis: Unreife, grüne Baumnüsse werden durchs Einmachen schwarz. Wichtig, die Nüsse vor dem 21. Juni sammeln (siehe Rezept schwarze Nüsse). Schwarze Nüsse sind in grösseren Spezialitätenläden oder übers Internet erhältlich.


  Portion: 127 kcal, E 1 g, Kh 3 g, F 12 g