Zurück
MagazinSaucen: 13. Dezember 2013

SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi - 13. Dezember 2013

 Nicht verpassen: jeden Freitag ab 11 Uhr.


Rezept der Woche:

  Kalbsmedaillon an Champagnersauce
Video: Perfekte Saucen
 

Ohne Saucen wäre das Leben nur halb so köstlich, denn durch sie wird ein Gericht erst vollendet. Die Kunst der Saucen ist wahrlich eine Kunst. Unsere Expertin beantwortet Ihre Fragen auch direkt während der Sendung.

Warme Grundsaucen: der Fond - das A und O
Die Fonds, Grundlage vieler feiner Saucen, kann man fixfertig kaufen.
Warme Grundsaucen: der Fond - das A und O

Sie sind die Basis für viele Variationen in unterschiedlicher Farbe und Zusammensetzung: die Grundsaucen. Die Grundlage bildet meistens ein Fond oder eine Bouillon, wobei der Fond konzentrierter und gehaltvoller ist als die Bouillon. Es gibt helle und dunkle Fonds, die bekanntesten sind der Braten-, Kalbs-, Geflügel-, Fisch- und Gemüsefond. Aus ihnen lässt sich eine grosse Vielfalt an köstlichen Saucen und deren «Ableitungen» herstellen: klare oder gebundene Saucen, weisse oder braune Saucen, aufgeschlagene Saucen und Reduktionen.

 

Reduktionen sind eingedickte, auf ein Minimum ihres ursprünglichen Volumens reduzierte Grundsaucen bzw. Fonds. Während des Kochens verdampft ein Teil der Flüssigkeit, das Ergebnis ist ein intensives, aromatisches und dickflüssiges Konzentrat, das bei vielen Rezepten als Ausgangsbasis für die Zubereitung der eigentlichen Sauce dient.

Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Eine Stunde kulinarische Tipps und Tricks für Sie: jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr.

Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr beantworten unsere Expertinnen und Experten Ihre Fragen zum aktuellen Sendethema bei SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi. Wir geben wertvolle Hinweise zum aktuellen Rezept oder weiterführende kulinarische Tipps.

Sie erreichen uns unter: 0848 10 30 30 (CH-Festnetztarif).

Vorschau
Ideal an klirrend kalten Winterabenden und erst noch gemütlich: ein Fondue.
Vorschau

«FIGUGEGL - Fondue isch guet und git e gueti Luune!» Der nostalgische Werbeslogan ist auch heute noch in aller Munde. Ein währschaftes Fondue aus erlesenen Schweizer Käsesorten schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch eine gesellige Angelegenheit für eine fröhliche Runde zum Jahreswechsel.

 

Mehr dazu auf SRF 3 am Freitag, 27. Dezember, ab 11 Uhr