Zurück
MagazinPavlova: 23. August 2013

SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi - 23. August 2013

 Nicht verpassen: jeden Freitag ab 11 Uhr.


Rezept der Woche: Pavlova

 

Die schöne Pavlova: eine Torte aus Meringue, mit Rahm und Früchten gefüllt - aussen hart und innen verführerisch süss. Wer hat sie erfunden? Neuseeländer oder Australier?

Videos: Eiweiss schlagen und Merängge

Luftig-leichtes Denkmal

So entsteht eine Pavlova: Eischnee auf einem mit Backpapier belegten Blech (für unsere 2-stöckige Pavlova 2 Rondellen) verteilen. Nur bei einer Rondelle mit einer Gabel Spitzen formen.

Luftig-leichtes Denkmal

Neuseeländer und Australier streiten sich bis heute, wer die luftig-süsse Torte aus der Meringue-Masse nun wirklich erfunden hat. Belegt ist jedenfalls, dass die Pavlova-Torte im Anschluss an mehrere Neuseeland- und Australien-Gastauftritte der berühmten russischen Primaballerina Anna Pavlova Ende der 1920er-Jahre erstmals zu ihren Ehren gebacken wurde.

 

Das Oxford English Dictionary nennt zum Beispiel Neuseeland als Ursprungsort, weil das älteste bekannte Rezept dieses Namens 1927 dort erschienen sei. Im Unterschied zur grossen Pavlova-Torte wurden damals mehrere kleine Törtchen gebacken.

 

1935 buk ein deutschstämmiger Küchenchef in Perth (Westaustralien) eine luftig-leichte Baiser-Torte. Inspiriert vom Tutu der russischen Primaballerina meinte er: «Sie ist leicht wie die Pavlova!» Nun hatten auch die Australier ihre Pavlova-Kreation.

Neu: Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Eine Stunde kulinarische Tipps und Tricks für Sie: jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr.

Neu: Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr beantworten unsere Expertinnen und Experten Ihre Fragen zum aktuellen Sendethema bei SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi. Wir geben wertvolle Hinweise zum aktuellen Rezept oder weiterführende kulinarische Tipps.

Sie erreichen uns unter: 0848 10 30 30 (CH-Festnetztarif).

Vorschau

Speis und Trank wie am Eidgenössischen: traditionelles Ghackets mit Hörnli.

Vorschau

Das Warten seit dem letzten grössten Schweizer Volksfest hat ein Ende. 2013 ist das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest im schönen Emmental zu Gast. Vielleicht wollen Sie zu diesem Anlass zuhause mitfeiern und sich verpflegen wie am Eidgenössischen: Ghackets mit Hörnli.


Mehr dazu auf SRF 3 am Freitag, 30. August, ab 11 Uhr.