Zurück
MagazinPicknick: 26. Juli 2013

SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi - 26. Juli 2013

 Nicht verpassen: jeden Freitag ab 11 Uhr.

Rezepte dieser Woche:
Chili-Wrap, Speckzopf, Melonensuppe

Ein ungezwungenes Picknick am Waldrand lässt den stressigen Alltag vergessen und lüftet den Kopf durch. Tolle Rezeptvorschläge für ein gelungenes Picknick.
 

Ran an den Zopf!

Teig halbieren, beide Hälften zu je ca. 70 cm langen Strängen formen, die an den Enden dünner werden. Die Stränge kreuzweise übereinanderlegen.

Ran an den Zopf!

Das verführerisch glänzende und kunstvoll geflochtene Brot enthält Zutaten, die den Speckzopf zu einer nicht alltäglichen Delikatesse für unser Picknick machen.

 

Erste Schritte beim Zopfflechten: Die Stränge kreuzweise übereinanderlegen. Teigende der unten liegenden Rolle von oben rechts nach unten links legen. Das gegenüberliegende Teigende von unten links nach oben rechts legen (unteres Bild links).

Mit etwas Geschick gelingt jeder Zopf

Ein Zopf mit zwei Teigsträngen wird immer nach dem gleichen Schema weitergeflochten, bis der Teig aufgebraucht ist.

Mit etwas Geschick gelingt jeder Zopf

Der Zopf, so wie wir ihn kennen und im Laden kaufen, ist aus zwei gleich langen Strängen geflochten, die zu Beginn über Kreuz auf die Arbeitsfläche gelegt und dann mit wenigen Handgriffen geflochten werden.

In unserem Rezept finden Sie fünf Arbeitsschritte, die das Flechten des Speckzopfs anschaulich zeigen.

Neu: Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Eine Stunde kulinarische Tipps und Tricks für Sie: jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr.

Neu: Wir beantworten Ihre kulinarischen Fragen

Jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr beantworten unsere Expertinnen und Experten Ihre Fragen zum aktuellen Sendethema bei SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi. Wir geben wertvolle Hinweise zum aktuellen Rezept oder weiterführene kulinarische Tipps.

Sie erreichen uns unter: 0848 10 30 30 (CH-Festnetztarif).

Vorschau

Eingemachter Pfirsich: Dessert für alle Jahreszeiten.

Vorschau

Einmachen liegt wieder im Trend, kann man doch Spezialitäten herstellen, die es nirgendwo zu kaufen gibt. Auch sind Früchte am gehaltvollsten, wenn sie reif gepflückt und möglichst sofort genossen werden. Wir haben sommerliche Pfirsich-Rezepte bereit und verraten alle Tipps rund ums Einmachen.

Mehr dazu auf SRF 3 am Freitag, 2. August, ab 11 Uhr.