SRF 3 chocht fein mit Betty Bossi - 14. Juni 2013

 Jede Bündner Familie hat ihr eigenes, gut gehütetes Rezept für die Spätzli-Köstlichkeit Pizokel. Der Teig besteht aus Buchweizenmehl, Weissmehl, Milch, Wasser und Eiern. Als Gratin serviert, schmeckt die Bündner Spezialität noch besser.

Pizokelgratin
 

Pizzoccheri: Verwandte aus dem Süden

Pizzoccheri: Verwandte aus dem Süden
Das Buchweizenmehl macht die Pizokel zur echten Bündner Spezialität.

Ebenfalls mit Buchenweizenmehl werden Verwandte der Pizokel, die Pizzoccheri, gemacht. Sie sind eine Spezialität aus dem Veltlin und dem Puschlav, dort heissen sie Pizzöcar. Trotz der Namensverwandtschaft sind dies Teigwaren, die nicht zur Knöpfli-Spätzli-Familie gehören: Es handelt sich um kurze, breite Nudeln aus Buchweizenmehl.

Buchweizenkörner (ungemahlen) sind in grösseren Coop Filialen erhältlich, gebrauchsfertiges Buchweizenmehl bekommt man in Reformhäusern.

Vorschau

Vorschau
Cevapcici: ein Klassiker aus der Balkanküche.

Wer einmal auf dem Balkan in den Ferien war, erinnert sich sicher an die kleinen Spiessli aus wunderbar gewürztem Hackfleisch. Wie hiessen sie nochmals? Ah, genau: Cevapcici! Mit Joghurtsauce serviert, lässt die Balkanspezialität sofort wieder Ihre Ferienstimmung aufleben.

Mehr dazu auf SRF 3 am Freitag, 21. Juni, ab 11 Uhr.

Gewinner unseres Wettbewerbs

Gewinner unseres Wettbewerbs
Voller Überraschungen: Betty Bossi Geschenkbox.

Schauen Sie nach, ob Sie zu den glücklichen Gewinnern einer Betty Bossi Geschenkbox im Wert von 100 Franken gehören. Das sind die Gewinner der letzten Wochen:

 

  • Monique Höhener, Gisikon (7.6.)

  • Daniela Menini, Amriswil (31.5.)

  • Monika Dubach, Zell (24.5.)

  • Erika Ohl, Kloten (17.5.)

  • Johanna Humair, La Chaux-de-Fonds (10.5.)

  • Margrit Ruinelli, Stäfa (3.5.)

 

Die Betty Bossi Geschenkbox im Wert von 100 Franken enthält: ein Jahresabo der beliebten Betty Bossi Zeitung und vier aktuelle Betty Bossi Kochbücher, unter anderem auch «Das grosse Betty Bossi Kochbuch» und das tolle Buch «Schwiizer Chuchi». Ein praktischer Küchenhelfer darf auch nicht fehlen.

Nicht verpassen: Sollten Sie heute nicht zu den Gewinnern gehören, dann gibt es jeden Freitag wieder einen neuen Wettbewerb.



<
>