Zurück
MagazinDossiersEin Picknick mit Nadia Damaso

Beim Picknick mit Nadia Damaso

Nadia Damaso ist der Shootingstar der Foodbloggerszene und eine erfolgreiche Kochbuchautorin. Ihr Erstlingswerk «Eat better not less» verkauft sich wie warme Weggli und wurde bereits in der 8. Auflage gedruckt. Was die erfolgreiche Jungköchin zum Thema Picknick zu erzählen hat, erfahren Sie im Interview.

Bild: ©Nadia Damaso

Früchte und Beeren gehören für Nadia Damaso zum perfekten Picknick dazu.
©Nadia Damaso

Gehst du gerne picknicken?
Nadia Damaso: Oh ja, essen im Freien gefällt mir sehr gut.

Welche Zutaten dürfen für dich bei einem Picknick auf keinen Fall fehlen?
Das kommt auf die Grösse des Picknick-Korbes an. (lacht)

Das macht neugierig. Der Korb ist gross, und du hast ganz viel Platz. Erzähl!
Ich würde verschiedene Smoothies mitbringen und verschiedene Dips. Es gibt Gemüserollen, Falafel, bunte Salate und eine grosse Fruchtplatte mit Mango, Babybananen, verschiedenen Beeren, Wassermelone, Passionsfrucht...

Kein Plastik! Angerichtet werden die Picknick-Zutaten im Glas.
©Nadia Damaso

Und wie richtest du das Picknick an?
Das Essen präsentiere ich, wenn möglich, ganz ohne Plastik. Ich würde alles in kleinen Gläsern anrichten und auf Holzplatten präsentieren. Und ich bringe eine grosse, weisse Decke mit.

Und wo befindet sich dein Lieblings-Picknick-Plätzchen?
Wenn ich wählen kann, am Strand. Dort kommt auch die weisse Decke gut zur Geltung. Und ich trage ebenfalls ein weisses Kleid (lacht).

Interview: Christine Buschor
14. Juni, 2016