Zurück
MagazinDossiersWindrädli und anderes herziges Gebäck - schnell und einfach selbst gemacht!

Windrädli und anderes herziges Gebäck

So herzig: Gebäck in Form von Windrädli, Päckli oder Schiffli! Hört sich nach viel Arbeit an, ist aber ganz einfach, dank dem Wunder-Böxli, der Weltneuheit von Betty Bossi. Formen und füllen Sie innerhalb kürzester Zeit herziges Kleingebäck und trumpfen Sie beim nächsten Gartenfest auf.

Das Wunder-Böxli machts möglich: Schnell und einfach gleichmässiges, herziges Gebäck

1. Ausstechen 1. Ausstechen Form auswählen und Teigviereck gleichzeitig ausstechen und ausschneiden.
2. Füllen 2. Füllen Mit Eigelb bepinseln und nach Belieben Füllung draufgeben.
3. Formen 3. Formen Automatisch wird ein perfektes Windrädli geformt. Die Gebäcke werden schön gleichmässig.
4. Backen 4. Backen Windrädli rutscht von alleine aufs Blech. Nur noch bepinseln und ab in den Ofen!
Für Sie erfunden: Weltneuheit Wunder-Böxli

Sehen Sie, wie schnell ein unscheinbares Teigstück zu einem perfekten Windrädli-Gebäck wird. Mit dem Wunder-Böxli können Sie aber nicht nur Windrädli im Handumdrehen zaubern. Formen und füllen Sie auch herzige Päckli oder Schiffli.

       
Gut gefüllt ist ganz gewonnen

Da mit dem Wunder-Böxli die herzigen Gebäcke im Handumdrehen geformt und gefüllt sind, bleibt mehr Zeit für eine kreative Füllung.

Gut gefüllt ist ganz gewonnen

Genauso wichtig wie das Aussehen des herzigen Gebäcks ist die Füllung. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Mit Konfi, Schokolade oder Schinkengipfelifüllung - süss oder pikant, die herzigen Gebäcke machen sowohl beim Apéro, als auch auf dem Dessertbuffet eine gute Figur. Ausprobieren geht über studieren.

Bekennen Sie Farbe

Manche mögens bunt: Dekorieren Sie Ihr Gebäck mit bunter Glasur, Dekoblüemli, Nonpareilles oder farbigem Puderzucker.

Bekennen Sie Farbe

Die Windrädli, Schiffli und Päckli sind im Handumdrehen geformt. Verleihen Sie Ihrem Gebäck mit einer bunten Dekoration noch das gewisse Etwas.

Deko-Tipps:

  • Glasieren Sie Ihr Gebäck mit Schokolade- oder Zuckerglasur. Danach Dekoblüemli, Nonpareilles usw. auf die noch feuchte Glasur drücken, trocknen lassen.
  • Farbiger Puderzucker: Gebäck mit farbigem Puderzucker oder essbarem Goldpulver bestreuen.
Wunder-Böxli

Wunder-Böxli

Immer perfekt gleichmässiges Gebäck!

CHF 24.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 29.90
Mehr
Anzahl