Balkonpflanzen auch im Winter giessen

Balkonpflanzen auch im Winter giessen

Immergrüne Pflanzen (z. B. Buchs, Koniferen, Efeu usw.), die in Töpfen oder Trögen überwintern, benötigen auch in der kalten Jahreszeit genügend Bodenfeuchtigkeit. Es ist deshalb wichtig, die Pflanzen vor dem ersten Frost und bis zum Gefrieren regelmässig auf Trockenheit zu kontrollieren und entsprechend zu giessen. Nicht mehr giessen, sobald die Erde gefroren ist! HINWEIS: Auch wenn die Erde in Töpfen oder Trögen gefroren ist, verdunsten die Pflanzen über Blätter, Nadeln und Äste weiterhin Wasser. Ist davon zu wenig in der Erde, vertrocknen sowohl Triebe wie Wurzeln, und die Pflanzen sterben ab.