Kuchenbacken mit Kindern

Kuchenbacken mit Kindern

Kuchenbacken mit kleinen Kindern kostet meist ziemlich Nerven. Die Küche versinkt im Chaos und am Ende sind alle gestresst. Deutlich stressfreier wird das Backen, wenn man Rezepte wählt, bei denen die Mengen in Tassen angegeben sind. So können kleine Kinder problemlos die Zutaten in die Schüssel geben, ohne dabei die Küche in ein Schlachtfeld zu verwandeln. Und grössere Kinder, die zwar bereits lesen, aber noch nicht mit der Waage umgehen können, schaffen es mit solchen Rezepten schon sehr bald, ohne die Hilfe der Eltern ihren eigenen Kuchen zu backen. Von Tamar Venditti - Vielen Dank!