Glasieren ohne Geschmier

Glasieren ohne Geschmier

Da gibt man sich alle Mühe beim Glasieren von Torten und am Ende sieht das Ganze dennoch unappetitlich auch, weil der Tellerrand mit Glasur verschmiert ist. Mit einem einfachen Trick lässt sich dies vermeiden: Ein Backtrennpapier in vier breite Streifen schneiden und so auf dem Tortenteller legen, dass ein am Tellerrand überlappendes Viereck entsteht. Die Torte drauflegen und glasieren. Wenn die Glasur trocken ist, die Streifen sorgfältig wegziehen und sich daran freuen, dass das Geschmier mit dem Papier im Abfall landet, während die Torte so schön ist, wie man sie sich vorgestellt hatte. Dieser Tipp stammt von Tamar Venditti. Vielen Dank!