Käseresten praktisch aufbewahren

Käseresten praktisch aufbewahren

Hartkäse wie beispielsweise Parmesan kann man grob oder fein reiben und in einem Beutel tiefkühlen. Später kann man sie einfach direkt aus dem Tiefkühler weiterverwenden; weil er gerieben ist, taut er im Nu wieder auf.