Cold brew Ice Tea

Cold brew Ice Tea

Haben Sie gewusst? Für die Zubereitung von Eistee muss der Tee nicht zwingend vorher gekocht werden! Kaltgebrüht (engl. cold-brew) erhält er ein feineres Aroma und wird weniger bitter. Für einen erfrischenden Jasmin-Eistee 2 Esslöffel Jasmintee mit 1½ Liter kaltem Wasser verrühren und 12 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Durch ein Sieb giessen und mit 1 Esslöffel Honig, Zucker oder Stevia süssen. Mit Eiswürfeln serviert, passt er wunderbar zu vietnamesischen Gerichten.