Gewürzsäcklein, selbst gemixt

Gewürzsäcklein, selbst gemixt

Schmorgerichte, Fonds und Saucen lassen sich mithilfe eines Gewürzsäckleins zusätzlich armomatisieren. Dazu nach Belieben Nelken, Zimstangen, Lorbeerblätter, Sternanis, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Kümmel, Fenchelsamen, Kardamomkapseln, Anissamen und/oder Koriandersamen in ein Leinentuch oder eine Gaze geben, mit einer Schnur zubinden und in die kochende Flüssigkeit geben. Vor Fertigstellung des Gerichts Säcklein einfach entfernen.