Nose to tail

Nose to tail

Für unsere Grossmütter waren es ganz normale Zutaten, doch heute landen sie immer seltener auf unseren Tellern: Fleischstücke wie Leber, Lunge oder Zunge. Spitzenköche, Foodies und alle, die Wert auf eine nachhaltige Ernährung legen, entdecken diese weniger beliebten Fleischstücke jedoch gerade neu. «Nose to tail» (von Schnauze bis Schwanz) heisst der Trend, von einem geschlachteten Tier alle essbaren Teile zu verwerten. Denn auch aus ihnen lassen sich köstliche Mahlzeiten zubereiten. Die Sousvide- Methode eignet sich beispielsweise super für weniger edle Stücke, denn sie holt das Maximum an Aroma und Zartheit aus dem Fleisch heraus.
 

Entdecken auch Sie weniger bekannte Fleischstücke – fragen Sie Ihren Coop Metzger! Auf Bestellung erhalten Sie alle Stücke und viele Tipps für die perfekte Zubereitung!