Schiefgegangen: Konfitüre ist zu flüssig

Schiefgegangen: Konfitüre ist zu flüssig

Ihre Konfitüre oder Ihr Gelee ist zu flüssig und will einfach nicht fest werden? Höchstwahrscheinlich haben Sie die Konfitüre mit Gelierzucker zu lange gekocht. Die Früchte dürfen mit dem Gelierzucker höchstens 4 Min. sprudelnd kochen. Kochen Sie sie länger, wird sie wieder flüssig und bleibt das auch. Retten können Sie sie mit Gelfix. Einfach nochmals kurz aufkochen. Am besten beim Konfitürekochen laufend den Geliertest machen, und sobald der Tropfen auf einem kalten Teller nicht mehr wegläuft, die Konfitüre abfüllen.