Caramelle mit Wurstfüllung

Caramelle mit Wurstfüllung

Aus Salsiccia und Speckwürfeli zaubern Sie eine herzhafte Füllung für den hausgemachten Pastateig.

Vor- und zubereiten: ca. 75 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
713
F
41g
Kh
55g
E
32g

Ravioliteig

  • 250 g
    Mehl
  • 0.5 TL
    Salz
    in einer Schüssel mischen
  • 1.5 dl
    Flüssigkeit (2 frische Eier, 1 EL Olivenöl und Wasser)
    alles gut verklopfen, beigeben, mischen, ca. 15 Min. zu einem glatten, elastischen Teig kneten, bis er im Innern Bläschen und Streifen aufweist und nicht mehr an den Händen klebt. Kugel formen, unter heiss ausgespülter Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. stehen lassen.

Wurstfüllung

  • 350 g
    Salsiccia*, Haut entfernt
  • 50 g
    Speckwürfeli
  • 3
    Scheiben Toastbrot, ohne Rinde, eingeweicht, gut ausgedrückt
  • 1
    Schalotte, fein gehackt
  • 10 g
    getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft, fein gehackt
  • wenig
    Pfeffer
  • wenig
    Muskat
    alles in einer Schüssel gut mischen
  • 1
    frisches Eiweiss, verklopft
    zum Bestreichen
  • Formen: Teig halbieren, die Hälfte zugedeckt beiseite legen. Die andere Hälfte auf wenig Mehl ca. 2 mm dick, rechteckig auswallen. Dabei Teig immer wieder von der Arbeitsfläche lösen, diese mit wenig Mehl bestäuben. Teig in ca. 10 cm grosse Quadrate schneiden. Jeweils nur eine Reihe auf einmal formen. Rest mit feuchtem Tuch bedecken. Aus je ca. 1 EL Füllung Würstchen formen, auf die untere Hälfte der Quadrate setzen. Teigränder bestreichen, von unter her aufrollen. Seiten gut zusammendrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken. Caramelle auf ein bemehltes Tuch legen. So weiterfahren, bis Teig und Füllung aufgebraucht sind.
  • Caramelle kochen: portionenweise im knapp siedenden Salzwasser ca. 7 Min. ziehen lassen, abtropfen.

Steinpilz-Sabayon

  • 1 dl
    Gemüsebouillon
  • 1
    Briefchen Steinpilzpulver**
    zusammen aufkochen, auskühlen
  • 2
    frische Eigelbe, verklopft
    mit der Pilzbouillon in dünnwandige Schüssel geben. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes im heissen Wasserbad (knapp unter dem Siedepunkt) ca. 4 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist und sich Rührspuren abzeichnen. Schüssel herausnehmen, kurz weiterrühren
  • 0.5 Bund
    Majoranblättchen, fein gehackt
  • nach Bedarf
    Salz
    darunter mischen, sofort mit den Caramelle servieren

Zusatzinformationen

  • Ergibt: Ca. 40 Stück
  • * Rohe italienische Wurst aus Schweinefleisch und Pancetta. Ersatz Schweinsbratwurst.
  • ** Steinpilzpulver (getrocknete, gehackte Steinpilze) wird zusammen mit Safranpulver verkauft. Erhältlich in grossen Lebensmittelläden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten