Kirschenkuchen

Kirschenkuchen

So isst jeder altes Brot gerne - süsse Brottorte mit Kirschen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
8 Personen8 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

250 g Brot vom Vortag, in Würfeli
3.5 dl Milch, siedend
80 g Butter, Weich
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Messerspitze Zimt
4 Eier
100 g gemahlene Haselnüsse
800 g Kirschen, einige mit Stiel für die Verzierung beiseite gestellt, Rest entsteint (ergibt ca. 600 g)
Puderzucker zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
1. Brot mit der Milch übergiessen, ca. 15 Min. stehen lassen. Brot mit einer Gabel fein zerdrücken.
2. Butter mit Zucker, Salz und Zimt mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren, ein Ei nach dem andern darunterrühren, ca. 5 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Haselnüsse und Brotmasse daruntermischen.
3. Kirschen sorgfältig daruntermischen, Masse in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen.
Form: 
Für eine Springform von ca. 26 cm Ø, gefettet, bemehlt
Backen: 
ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen. Mit Puderzucker bestäuben, mit beiseite gestellten Kirschen verzieren.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 422 kcal
  • 21 g
  • Kh 48 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept