Kräuter-Fladenbrot (2)

Kräuter-Fladenbrot (2)

Kräuter-Fladenbrot - grilliert auf dem Holzkohlengrill, ein würziger Leckerbissen!
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Halbweissmehl
1.5 TL Kräutersalz
8 EL gemischte Kräuter (z.B. Oregano, Rosmarin, Thymian), fein gehackt
2 EL Olivenöl
ca. 2 dl lauwarmes Wasser
Und so wirds gemacht:
1. Mehl, Salz und Kräuter in einer Schüssel mischen.
2. Öl und Wasser beigeben, mit einer Kelle zusammenfügen, auf wenig Mehl zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
3. Zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
4. Den Teig zu einer Rolle drehen, in 12 gleich grosse Stücke schneiden, auf wenig Mehl je ca. 2 mm dick, oval auswallen.
Grillieren auf dem Holzkohlengrill: 
beidseitig je ca. 2 Min. über mittelstarker Glut.
Grillieren auf dem Gas- oder Elektrogrill: 
beidseitig je ca. 2 Min. bei ca. 180 Grad.
Grillieren im Backofen: 
ca. 5 Min.auf dem Gitter in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill).

Service

Nährwert pro Stück:
  • 132 kcal
  • 3 g
  • Kh 23 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept