Kalte Thon-Gurken-Suppe

Kalte Thon-Gurken-Suppe

Kalte Thon-Gurken-Suppe - an heissen Tagen ein Hochgenuss
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Gurken (ca. 1 kg), geschält, entkernt, in Stücken
3 Dosen Thon in Salzwasser (je ca. 100 g), abgetropft, zerzupft
1 Bundzwiebel mit dem Grün, in Stücken
4 dl fettfreie Gemüsebouillon
2 EL Weissweinessig
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Dill, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Gurken,Thon und Bundzwiebel mit der Hälfte der Bouillon fein pürieren. Restliche Bouillon und Essig dazugiessen, Suppe würzen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
2. Suppe mit dem Mixstab verrühren, in Suppenschüsselchen anrichten, Dill darauf verteilen.
Dazu passt: 
Vollkorn-Baguette.
Lässt sich vorbereiten: 
Suppe 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt, im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 124 kcal
  • 2 g
  • Kh 6 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept