Moca Loca

Moca Loca

Mach dich mal locker mit Moca Loca: Gebäck aus feiner Moccaschokolade.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

4 EL Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
30 g Moccaschokolade
25 g Butter
2.5 EL Mehl
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 2 Espressotassen (je ca. 1 dl) fetten, mit 1 EL Zucker ausstreuen. Restlichen Zucker, Ei und Salz mit dem Schwingbesen rühren, bis die Masse heller ist.
2. Schokolade zerbröckeln, mit heissem Wasser bedecken, ca. 2 Min. stehen lassen. Wasser bis auf ca. 1 EL abgiessen. Weiche Butter beigeben, glatt rühren, unter die Eimasse rühren.
3. Mehl daruntermischen, in die Tassen füllen, auf ein Blech stellen. Backen: 15–18 Min. in der Mitte des Ofens. Die Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Sofort servieren.
Deko-Tipp: 
Als Tüpfelchen auf dem i essbare Goldsterne über die Küchlein streuen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept