Ungarischer Suppentopf mit Teigwaren

Ungarischer Suppentopf mit Teigwaren

Bouillon mit verschiedenem Gemüse, Pouletbrüstli und Pastateig.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1.75 l Gemüsebouillon in einer grossen Pfanne aufkochen
1 grüne Peperoni, in Würfeli
1 rote Peperoni, in Würfeli
2 rote Zwiebeln, längs geviertelt
1 kleiner roter Chili/Peperoncino, in feinen Ringen, entkernt
2 EL Paprika alles beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, 10 Min. köcheln
4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g), in ca. 2 cm grossen Würfeln beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln
2 Rollen Pastateig entrollen, mit einem Teigrädchen in ca. 3 ◊ 5 cm grosse Rechtecke schneiden, beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, Teigwaren al dente kochen
nach Bedarf Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen
Ergibt: 
Ca. 2,7 Liter

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 386 kcal
  • 5 g
  • Kh 38 g
  • 45 g

Kundenbewertung für dieses Rezept