Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Nudel passen immer! Die Bolognese aus Zimt-angedämpftem Gemüse: Lauch, Rüebli, Sellerie, Schalotten.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

2 TL Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen
200 g mageres Hackfleisch (Rind) ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen
0.25 TL Salz salzen
1 TL Olivenöl in derselben Pfanne warm werden lassen
200 g Lauch, in feinen Streifen
200 g Rüebli, in Würfeli
150 g Sellerie, in Würfeli
2 Schalotten, fein gehackt
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
0.25 TL Zimt alles ca. 5 Min. andämpfen
1 TL Mehl darüberstäuben, mischen
2 EL Tomatenpüree
4 dl Fleischbouillon mit dem Hackfleisch beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln
nach Bedarf Salz salzen, zugedeckt beiseite stellen
120 g Spaghetti
Salzwasser, siedend Spaghetti al dente kochen, abtropfen, mit der Sauce anrichten
2 EL Oregano, grob geschnitten darüberstreuen

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 501 kcal
  • 15 g
  • Kh 57 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept