Schokolade-Zuccotto mit Ananas

Schokolade-Zuccotto mit Ananas

Schokoladiger Biskuit mit Ananas-Ricottafüllung. Für hübsch angerichtete Teller mit Baby-Ananas verzieren.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 5 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro Person:
kcal
248
F
8g
Kh
35g
E
7g

Zubereitung

  • 50 g
    Zucker
  • 2
    Eigelbe
    in einer Schüssel sehr gut verrühren
  • 1
    Eiweiss, steif geschlagen
  • 50 g
    Mehl
  • 1.5 EL
    Schokoladepulver
    alles sorgfältig darunterziehen, auf einem mit Backpapier belegten Blechrücken quadratisch, ca. 1 cm dick ausstreichen
  • Backen: ca. 5 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, 4 Rondellen (Ø je ca. 10 cm) ausstechen, sofort die vorbereiteten Tassen damit auslegen, auskühlen.
  • 1
    Baby-Ananas, 1/2 für die Verzierung in Stücken, Rest in Würfeli
    je in eine Schüssel geben, kühl stellen
  • 8 EL
    Ricotta
  • 1 EL
    Zucker
    mischen, zugedeckt kühl stellen
  • Servieren: Ananaswürfeli und Ricotta erst kurz vor dem Servieren mischen. Biscuit aus den Tassen lösen, füllen, auf Teller stürzen, mit Ananas verzieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Tassen von je ca. 2 dl, mit Klarsichtfolie ausgelegt

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten