Lattichauflauf mit Lachs

Lattichauflauf mit Lachs

Kartoffelauflauf mit Pinienkernen bestücktem Lachs und Veredelung mit Artischockenherzen.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g mehlig kochende Kartoffeln an der Röstiraffel in die vorbereitete Form reiben
300 g Lattich, in Streifen beigeben, mischen

Guss

3 dl Halbrahm
300 g Rahmquark
2 Eier
2 TL Maizena
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer alles verrühren, über den Auflauf giessen
Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
4 EL Pinienkerne, grob gehackt in einen flachen Teller geben
4 Tranchen Lachsfilet (Bio, je ca. 150 g), graue Fettschicht entfernt, quer halbiert
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer Lachs würzen, in die Pinienkerne drücken, mit der panierten Seite nach oben auf den Auflauf legen
1 Dose Artischockenherzen (ca. 390 g), abgetropft, geviertelt zwischen dem Lachs auf dem Auflauf verteilen, ca. 20 Min. fertig backen
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 3 Litern, gefettet
Tipps: 
Statt Lattich Mangold, in Streifen, verwenden.
Statt Lattich Krautstiel, in Streifen, verwenden.
Statt Lattich gelbe Zucchini, grob gerieben, verwenden.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 896 kcal
  • 65 g
  • Kh 31 g
  • 47 g

Kundenbewertung für dieses Rezept