Fisch-Lasagne

Fisch-Lasagne

Pangasiusfiletstreifen mit Lauch-Rahm-Sauce in einer Ofenform einschichten. Wahlweise Lauch durch Zucchini ersetzen.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Gratinieren: ca. 35 Min.
Anzahl Personen

Sauce

  • 3 dl
    Gemüsebouillon
  • 1 dl
    Saucen-Halbrahm
    aufkochen
  • 500 g
    Lauch, in Streifen
    beigeben, ca. 8 Min. weich köcheln, in einen Messbecher geben
  • 1
    unbehandelte Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles beigeben, pürieren
  • 600 g
    Pangasiusfilets (Bio), längs halbiert, in ca. 1 1/2 cm breiten Streifen
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles mischen
  • 2 Rollen
    Pastateig
    entrollen, je quer halbieren
  • 4 EL
    geriebener Sbrinz
    darüberstreuen
  • Gratinieren: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Einschichten: 4 EL Sauce in der Form verteilen. 1 Teigstück darauflegen, 1/3 Fisch und 1/4 Sauce darauf verteilen. Vorgang zweimal wiederholen, mit viertem Teigblatt und restlicher Sauce abschliessen.
Nährwert pro Pro Person:
kcal
427
F
15g
Kh
33g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 3 Litern, gefettet
  • Tipp: Statt Lauch Zucchini, in Stücken, verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten