Penne-Auflauf mit Lachsforelle

Penne-Auflauf mit Lachsforelle

Als Gemüsebeilage erhält man eine tolle Kombination mit Bohnen oder Winterspinat.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 35 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
838
F
48g
Kh
52g
E
50g

Zubereitung

  • 300 g
    Bohnen, halbiert
  • 250 g
    Teigwaren (Penne)
  • Salzwasser, siedend
    Bohnen und Teigwaren al dente kochen, abtropfen, in der vorbereiteten Form verteilen

Guss

  • 3 dl
    Milch
  • 2 dl
    Vollrahm
  • 4
    Eier
  • 1
    Briefchen Safran
  • 1 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles verrühren, über den Auflauf giessen
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • 600 g
    Lachsforellenfilets ohne Haut (Bio), in ca. 1 cm breiten Streifen
  • 0.5 EL
    Zitronensaft
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles mischen, auf dem Auflauf verteilen, ca. 5 Min. fertig backen

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 3 Litern, gefettet
  • Tipp: Statt Bohnen Winterspinat, grob geschnitten, 2 Min. vor Ende der Kochzeit zu den Teigwaren geben.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten