Randenschnitten mit Brätchügeli

Randenschnitten mit Brätchügeli

Servieren Sie das belegte Nussbrot mit Crème fraîche. Dazu passt: Nüssli- oder Chicorée-Salat.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
776
F
54g
Kh
47g
E
27g

Zubereitung

  • 10
    Scheiben Nussbrot
    8 Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, restliche Scheiben in Würfeli schneiden
  • 1 dl
    Milch
    Brotwürfeli ca. 2 Min. einweichen, leicht ausdrücken, in eine grosse Schüssel geben
  • 500 g
    gekochte Randen, grob gerieben
  • 400 g
    Brätkügeli
  • 2
    Eier
  • 1 EL
    scharfer Senf
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles beigeben, gut mischen, auf den Brotscheiben verteilen
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • 180 g
    Crème fraîche
  • 2 EL
    Liebstöckel, fein geschnitten
    auf den Schnitten verteilen

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Nüssli- oder Chicorée-Salat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten