Gnocchi an Fleischkügeli-Sugo

Gnocchi an Fleischkügeli-Sugo

Serviert mit ganzen Cherry-Tomaten, Rohschinken und Basilikum.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Kartoffel-Gnocchi
Salzwasser, siedend Gnocchi al dente kochen, abtropfen
300 g Hackfleisch (Kalb)
1 Scheibe Toastbrot, in wenig Milch eingeweicht, ausgedrückt, zerzupft
0.25 TL Paprika
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer alles in einer Schüssel gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden, die nicht mehr an den Händen klebt. Mit nassen Händen ca. 2 cm grosse Kügeli formen, zugedeckt ca. 5 Min. kühl stellen
Bratbutter zum Anbraten in einer grossen Bratpfanne heiss werden lassen, Kügeli portionenweise unter ge- legentlichem Wenden bei mittlerer Hitze je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Bratfett auftupfen
1 dl Fleischbouillon
4 Tranchen Rohschinken, in Streifen beigeben, Bratsatz lösen, aufkochen, alle Kügeli wieder beigeben. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 3 Min. köcheln
250 g Cherry-Tomaten, evtl. halbiert mit den Gnocchi beigeben, offen ca. 3 Min. mitköcheln, auf Teller verteilen
2 EL Basilikum, fein geschnitten darüberstreuen
Tipp: 
Die Masse mit den Schwingbesen des Handrührgerätes mischen, dadurch wird die Masse gleichmässig fein.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 327 kcal
  • 7 g
  • Kh 39 g
  • 25 g

Kundenbewertung für dieses Rezept