Wypfaffehüetli

Wypfaffehüetli

Diese Weinpfaffenhüetli finden auch bei einem Herrenabend Anklang.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro 100 g:
kcal
443
F
20g
Kh
59g
E
5g

Zubereitung

  • 350 g
    Mehl
  • 1 Prise
    Salz
    in eine Schüssel geben
  • 175 g
    Butter
    in kleine Stücke schneiden, beigeben, reiben
  • 150 g
    Zucker
  • 4 EL
    Weisswein
    beigeben, zusammenfügen, über Nacht kühl stellen.
  • Füllung: Johannisbeerkonfitüre oder -gelée.
  • Formen: Teig etwa 2 mm dick auswallen, runde Plätzchen (Ø 6 cm) ausstechen, in die Mitte wenig Konfitüre geben, Rand mit Eiweiss bestreichen und mit 3 Fingern zu einem «Pfaffehüetli» (Dreispitz) oben zusammendrücken. Mit Eigelb bestreichen, kühl stellen.
  • Backen: Ca. 20 Minuten bei guter Mittelhitze (200 Grad) in der Mitte des vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Variante: Kräpfli oder Spitzbuben formen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten