Zimt-Pfeffer-Nudeln

Zimt-Pfeffer-Nudeln

Nudeln mit Sternanis und Zimtstangen al dente kochen und sofort mit Zimt-Pfeffer-Butter mischen.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 25 g
    Butter oder Margarine
    in einer kleinen Pfanne warm werden lassen
  • 2 TL
    Zimt
  • Pfeffer aus der Mühle
    beigeben, beiseite stellen
  • 3
    rechteckig ausgewallte Pasta-Teige (je ca. 56 x 16 cm)
    Rollen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, entrollen
  • ca. 3
    Liter Wasser
  • 2
    Sternanis
  • 2
    Zimtstangen
  • 1 TL
    Pfefferkörner, zerdrückt
    in einer Pfanne aufkochen
  • 1 EL
    Salz
    beigeben, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, Sternanis und Zimtstangen herausnehmen. Teigwaren 1–2 Min. al dente kochen, abtropfen, sofort mit der Zimt-Pfeffer-Butter mischen

Zusatzinformationen

  • Passt zu: Schweinsbraten mit Quitten

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten