Cannelloni al porro e taleggio

Cannelloni al porro e taleggio

Würzige Lauch-Käse-Cannelloni mit Salamiewürfeln.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
687
F
46g
Kh
37g
E
29g

Zubereitung

  • 16
    Cannelloni (ca. 170 g) Salzwasser, siedend
    Cannelloni ca. 4 Min. vorkochen, herausnehmen, auf einem feuchten Tuch auslegen
  • 1 EL
    Olivenöl
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 1
    Zwiebel, fein gehackt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
    andämpfen
  • 400 g
    Lauch, fein geschnitten
  • 100 g
    Salami, in Würfeli
    ca. 3 Min. mitdämpfen, etwas abkühlen
  • 150 g
    Weichkäse (z. B. Taleggio) in kleinen Stücken
  • 150 g
    Ricotta
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles daruntermischen, in einen Spritzsack ohne Tülle geben. Masse in die Cannelloni spritzen, in die vorbereitete Form legen
  • 2 dl
    Vollrahm
  • 0.5 dl
    Weisswein
  • wenig
    Muskat
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles verrühren, über die Cannelloni giessen
  • 50 g
    Weichkäse (z. B. Taleggio), in kleinen Stücken
    darauf verteilen
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten