Lorbeerkartoffeln

Lorbeerkartoffeln

Fein gewürzte Kartoffeln mit Lorbeer oder Rosmarin. Passt gut zu Gemüse, Fisch und Fleisch.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 600 g
    Kartoffeln, geschält
    in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden
  • 2.5 dl
    Milch
  • 2.5 dl
    Rahm
  • 7
    frische Lorbeerblätter
    zusammen langsam aufkochen
  • 1 TL
    Salz
  • nach Bedarf
    Pfeffer aus der Mühle
    würzen, Kartoffelscheiben beifügen, bei kleiner Hitze in ca. 30 Min. weich köcheln, gelegentlich mit Bratschaufel wenden

Zusatzinformationen

  • Tipp: An Stelle von Lorbeer frischen Rosmarin oder andere Kräuter verwenden.
  • Kartoffelsorten: Sirtema, Charlotte
  • Passt zu: Grilliertem Fisch oder Fleisch, Braten, Gemüse.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten