Spargelrisotto

Spargelrisotto

Durch die Zugabe von Trüffelöl erhält der Spargel-Risotto einen einzigartigen Geschmack.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Butter oder Margarine in einer Pfanne warm werden lassen
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepress andämpfen
300 g Risottoreis (z. B. Vialone, Arborio, Carnaroli) unter Rühren dünsten, bis er glasig ist
2 dl Weisswein (z. B. Johannisberg) die Hälfte dazugiessen, vollständig einköcheln, Rest beigeben, ebenfalls vollständig einköcheln
9 dl Gemüsebouillon
1 EL Trüffelöl unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist
500 g ganz dünne grüne Spargeln, frisch angeschnitten, in ca. 4 cm langen Stücken nach 10 Min. beigeben, unter Rühren weiterköcheln, bis der Reis cremig und al dente ist. Gesamtkochzeit: ca. 20 Min.
4 EL Crème fraîche darunter mischen
nach Bedarf Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen

Service

Nährwert pro Person:
  • 428 kcal
  • 15 g
  • Kh 63 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept