Fruchtsalatcake

Fruchtsalatcake

Egal ob selber gewürfelte Orangen oder fertiger Fruchtsalat, dieser Kuchen ist blitzschnell zubereitet!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

300 g Mehl
180 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1.5 TL Backpulver
2 Prisen Salz
4 Eier
150 g Butter, flüssig, abgekühlt
1 Dose Fruchtsalat (ca. 410 g), abgetropft, Saft aufgefangen
Puderzucker zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
1. Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
2. Eier, Butter, Fruchtsalat und 3/4 dl Saft darunterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen.
3. Backen: ca. 55 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
Tipps: 
Statt Fruchtsalat 
2 Orangen, in Würfeli, 
und 3/4 dl Orangensaft 
verwenden.
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück (1/16):
  • 212 kcal
  • 9 g
  • Kh 29 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept