Fischspiess

Fischspiess

Crevetten und Fisch braten und als Tipp: kurz auf heissen Grill legen. Serviert mit Marinade und Limettenschnitzen.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen

Zubereitung

  • 10
    rohe Riesencrevetten, geschält
  • 400 g
    Baudroie-Filet, in Würfel

Marinade

  • 1 TL
    Sojasauce
  • 1 TL
    Limetten- oder Zitronensaft
  • 0.5 EL
    Senf
  • je 1 Msp.
    Curry und Pfeffer
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL
    Oliven- oder anderes Öl
    verrühren, Crevetten und Fisch zugeben, mischen, ca. 1/2 Std. marinieren
  • Braten: Crevetten und Fisch in beschichteter Bratpfanne mit wenig Öl oder Bratbutter ringsum braten, herausnehmen, auf Spiesse aufreihen.
  • 1
    Limette, in Schnitzen
    als Garnitur an die Spiesse stecken

Zusatzinformationen

  • Tipp Crevetten und Fisch auf Metallspiesse aufreihen, kurz auf heissen Grill legen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten