Nudelschnitten Tante Alma

Nudelschnitten Tante Alma

Nudeln mit Fleischkäse, Käse und Petersilie mischen, zusammengepresst in Stücke schneiden und goldbraun braten.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 3
    Liter Salzwasser
  • 1
    Lorbeerblatt
    ins Salzwasser geben, aufkochen
  • 400 g
    Nudeln
    beigeben, weich kochen, Lorbeerblatt herausnehmen, Nudeln abtropfen lassen, nicht abschrecken
  • 200 g
    Fleischkäse, in Streifen
  • 125 g
    geriebener Käse
  • 2
    Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Msp.
    Muskat
  • Pfeffer aus der Mühle
    alle Zutaten mit den noch heissen Nudeln gut mischen, diese in eine kalt ausgespülte, ca. 30 cm lange Cakeform füllen, gut zusammen pressen, erkalten lassen. Den Nudelcake stürzen, diesen in ca. 2 cm breite Stücke schneiden
  • Bratbutter zum Braten
    in einer Bratpfanne heiss werden lassen, die Nudelschnitten darin goldbraun braten

Zusatzinformationen

  • Tipps: – Die Nudelschnitten können vor dem Braten im verklopften Ei und evtl. im Paniermehl gewendet werden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten