Spaghetti mit Gemüsesauce und Piccata

Spaghetti mit Gemüsesauce und Piccata

Knuspriges Trutenschnitzel auf Gemüsewürfeln von Zucchini, Aubergine und Tomaten mit Nudeln.
 
ca. 55Min.ca. 55Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Vorbereiten: Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte, Schüssel und Teller vorwärmen.
350 g Spaghetti
Salzwasser, siedend Spaghetti al dente kochen, abtropfen

Sommergemüse-Sauce

1 EL Olivenöl in einer grossen Pfanne warm werden lassen
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst andämpfen
3 Tomaten, in Würfeli
1 kleine Aubergine, in Würfeli
1 Zucchini, in Würfeli alles ca. 3 Min. mitdämpfen
2 EL Tomatenpüree kurz mitdämpfen
1 unbehandelte Zitrone, nur abgeriebene Schale beigeben, unter gelegentlichem Rühren zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. dämpfen
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer würzen, warm stellen

Piccata

4 Trutenschnitzel (je ca. 100 g) quer halbieren
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer würzen
3 EL Mehl in einen flachen Teller geben
2 frische Eier
50 g geriebener Parmesan in einem tiefen Teller verklopfen. Plätzli zuerst im Mehl, dann in der Eimasse wenden
Bratbutter zum Braten in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Piccata portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten, warm stellen. Spaghetti auf Teller verteilen, Gemüsesauce und Piccata darauf anrichten

Variante: Herbstgemüse-Sauce

Sauce zubereiten wie oben, statt Sommergemüse je ca. 300 g Lauch, halbiert, in feinen Streifen, Rüebli und Sellerie, in Würfeli, verwenden. Tomatenpüree und Zitronenschale durch 3 Esslöffel Wasser ersetzen. Nach dem Würzen 1/2 EL Thymianblättchen und 1 dl Saucen-Halbrahm beigeben, nur noch heiss werden lassen. Mit Spaghetti und Piccata servieren.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 620 kcal
  • 15 g
  • Kh 73 g
  • 46 g

Kundenbewertung für dieses Rezept