Winter-Lasagne

Winter-Lasagne

Hackfleischfüllung mit Kürbis und einer Schwarzwurzel-Gemüsesauce.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Fleischfüllung

Öl zum Anbraten in einer grossen Bratpfanne heiss werden lassen
400 g Hackfleisch (Rind) portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, in eine Schüssel geben
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer würzen. Hitze reduzieren, Bratfett auf-tupfen, evtl. wenig Öl beigeben
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst andämpfen
400 g Kürbis (z. B. Mandarin), grob gerieben ca. 3 Min. mitdämpfen, Fleisch wieder beigeben
4 dl Fleischbouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren
1 EL Thymianblättchen beigeben, unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. köcheln

Gemüsesauce

4 dl Milch, kalt
1 EL Mehl in einer Pfanne gut verrühren, unter ständigem Rühren aufkochen, Hitze reduzieren
400 g Schwarzwurzeln, unter fliessendem Wasser gebürstet, geschält, schräggebürstet, geschält, schräg in ca. 3 mm dicken Scheiben gut sofort beigeben
0.25 TL Muskat
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer würzen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist und die Schwarzwurzeln knapp weich sind
9 Lasagne-Blätter zum Einschichten
4 EL Parmesan zum Darüberstreuen
Einschichten: 4 EL Gemüsesauce in der Form verteilen. 3 Lasagne-Blätter darauflegen, 1/3 Fleischfüllung und 1/3 Gemüsesauce darauf verteilen. Vorgang 2-mal wiederholen. Parmesan darüberstreuen.
Gratinieren: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Variante: Sommer-Lasagne

Fleischfüllung zubereiten wie oben, Kürbis durch Zucchini ersetzen, jedoch nur 2 dl Fleischbouillon verwenden und 5 Min. köcheln. Sauce zubereiten wie oben, Schwarzwurzeln weglassen. Einschichten: wie oben, dabei 250 g Cherry-Tomaten, halbiert, auf die Sauce geben.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 1/2 Litern, gefettet

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 480 kcal
  • 20 g
  • Kh 40 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept