Gemüse im Bierteig

Gemüse im Bierteig

Dieser Ausbackteig mit Haselnüssen und Bier ist ideal zum Frittieren von Gemüse.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • ca. 500 g
    Broccoli
    in Röschen teilen, Stengel schälen, in Scheibchen schneiden
  • ca. 400 g
    Süsskartoffeln
    schälen, in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden
  • 1
    grosse Zwiebel
    in ca. 2 mm dicke Ringe schneiden

Bierteig

  • 150 g
    Mehl
  • 2 EL
    gemahlene Haselnüsse
  • 0.5 TL
    Salz
  • 1 Bund
    glattblätterige Petersilie, gehackt
  • 1 EL
    Ingwer, frisch gerieben
  • 2 dl
    dunkles Bier
  • 2
    Eigelb
    alles zu einem glatten Teig verrühren, zugedeckt ca. 20 Min. stehen lassen
  • 2
    Eiweiss
  • 1
    Messerspitze Backpulver
    kurz vor der Verwendung steif schlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen
  • wenig
    Mehl
    Gemüse darin wenden
  • Öl zum Fritieren
    Gemüse in den Teig tauchen, abtropfen und portionenweise im ca. 180 Grad heissen Öl goldgelb backen, auf Haushaltpapier abtropfen, sofort servieren.
  • nach Bedarf
    Salz
    würzen
  • 1.8 dl
    saurer Halbrahm mit Kräutern
    glattrühren
  • 8
    Zitronenschnitze
    mit dem Kräuterrahm dazu servieren

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten