Fladenbort

Fladenbort

Fladenbrot mit Kreuzkümmel in wenig Öl backen. Dazu passt: Aprikosen-Bohnen-Püree.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

250 g Mehl
0.5 TL Salz
0.5 TL Kreuzkümmel
0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
1.5 dl Wasser
1 EL Olivenöl
Olivenöl zum Backen
Und so wirds gemacht:
1. Hefeteig: Mehl, Salz, Kreuzkümmel und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
2. Teig in 6 Portionen teilen, zu Kugeln formen, auf wenig Mehl zu je ca. 4 mm dicken Fladen auswallen.
3. Backen: Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Fladen nacheinander bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. backen. Fladenbrote herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.
Ergibt: 
6 Stück
Dazu passt: 
Aprikosen-Bohnen-Püree.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 182 kcal
  • 4 g
  • Kh 30 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept