Wienerli im Pastateig

Wienerli im Pastateig

Mit scharfen Senf verfeinern und als Vorspeise oder Fingerfood anbieten.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 15 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Stück:
kcal
73
F
4g
Kh
5g
E
3g

Zubereitung

  • 1 Rolle
    Pastateig (ca. 16x56 cm)
    entrollen, quer vierteln
  • 1 EL
    scharfer Senf
    Teigstücke damit bestreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen
  • 4
    Wienerli
    je 1 Wienerli auf die untere Hälfte eines Teigstücks legen, von unten her locker aufrollen. Je in 3 Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, warm servieren.

Zusatzinformationen

  • Ergibt: 12 Stück

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten