Portionen-Raclette

Portionen-Raclette

Vorspeise mit Gschwellti, Senffrüchten und Raclettekäse

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 15 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Stück:
kcal
107
F
4g
Kh
6g
E
4g

Zubereitung

  • 400 g
    Gschwellti (fest kochende Sorte) vom Vortag, geschält, in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
  • 150 g
    Senffrüchte (z. B. Mostarda), abgetropft, entsteint, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • wenig
    Muskat oder Paprika
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles in einer Schüssel mischen, im vorbereiteten Blech verteilen
  • 150 g
    Raclettekäse, in ca. 1 cm grossen Würfeln
    darauf verteilen
  • Backen: ca. 15 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, warm servieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Muffins-Blech oder 12 Förmchen von je ca. 7 cm Ø, mit 12 Papierförmchen ausgelegt
  • Ergibt: 12 Stück

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten