Schweinsfilet-Kissen

Schweinsfilet-Kissen

Mit diesem Kissen wird man putzmunter: leckere Schweinsmedaillons mit Mascarpone, Pfeffer und Bundzwiebelringen in knusprigem Blätterteig.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 1 EL
    Bratbutter
    in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen
  • 8
    Schweinsmedaillons (je ca. 70 g)
    bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, herausnehmen
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen
  • 2
    Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
  • 150 g
    Mascarpone
  • 0.5 TL
    eingelegte rosa Pfefferkörner, abgetropft, zerdrückt
  • 0.25 TL
    Salz
    alles mischen
  • 2
    ausgewallte Blätterteige (je ca. 25x42 cm)
    Teige vierteln
  • 1
    Ei, verklopft
    zum Bestreichen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
1017
F
66g
Kh
63g
E
44g

Zusatzinformationen

  • Formen: Je ein Medaillon an den Rand der Schmalseite eines Teigstücks legen, ein Achtel der Füllung daraufgeben. Ränder mit Ei bestreichen, Fleisch im Teig einrollen, etwas flach drücken, Ränder mit einer Gabel gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kissen mit Ei bestreichen, dicht einstechen. Restliche Kissen gleich formen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten