Zucchini-Lasagne mit Schüblig

Zucchini-Lasagne mit Schüblig

Lasagne mit Schichtvergnügen: Zucchini, Pinienkerne, Wurst, Sauce und Käse.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Béchamel

6.5 dl Milch
3 EL Mehl
1 Knoblauchzehe, gepresst
wenig Muskat
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer alles in einer Pfanne verrühren, unter Rühren aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln
3 EL Oregano, fein geschnitten
3 EL Petersilie, fein geschnitten
2 TL Sambal Oelek alles darunterrühren, Sauce beiseite stellen
600 g Zucchini, längs halbiert, in feinen Scheiben
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer in einer Schüssel mischen
12 weisse Lasagneblätter
4 EL Pinienkerne, geröstet
4 St. Galler Schüblig (je ca. 140 g), in ca. 3 mm dicken Rugeli zum Einschichten
6 EL geriebener Gruyère zum Darüberstreuen
Einschichten: 1. Schicht: 4 EL Sauce + 3 Lasagneblätter; 2./3./4. Schicht: 1/3 Zucchini + 1 EL Pinienkerne + 1/3 Wurst + 1/4 Sauce + 3 Lasagneblätter; 5. Schicht: Restliche Sauce + Käse + 1 EL Pinienkerne
Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 1/2 Litern, gefettet

Service

Nährwert pro Portion:
  • 842 kcal
  • 47 g
  • Kh 63 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept