Tagliatelle an Lachssauce

Tagliatelle an Lachssauce

Ein schnelles, aber dennoch köstliches Nudelgericht mit Lachs!

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
411
F
15g
Kh
50g
E
18g

Und so wirds gemacht:

  • Öl warm werden lassen. Schalotte andämpfen. Tomatenpüree, Curry und Paprika kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Sauce bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. köcheln. Rahm dazugiessen, aufkochen, salzen.
  • Orangenschale im siedenden Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen, abtropfen, beiseitestellen. Nudeln im selben Salzwasser al dente kochen, abtropfen. Nudeln mit der Sauce, der Petersilie und dem Lachs sorgfältig mischen, nur noch heiss werden lassen.
  • Crumble: Butter erwärmen, Paniermehl bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Peperoncino beigeben, salzen.

Zusatzinformationen

  • Sevieren: Nudeln mit Lachssauce anrichten, mit Crumble und Orangenschale garnieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten