Älplermagronen mit Kürbis

Älplermagronen mit Kürbis

Ein traditionelles Gericht erhält einen Hauch von Kürbis. Ausgezeichneter Geschmack mit Apfelmus.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

150 g Speckwürfeli
2 Zwiebeln, in Streifen
1 Knoblauchzehe, gepresst
5 dl Gemüsebouillon
2 dl Vollrahm
400 g Kürbis (z. B. Butternuss), in Würfeli
250 g Teigwaren (z. B. Älplermagronen)
80 g geriebener Gruyère
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Speck, Zwiebeln und Knoblauch in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun braten, herausnehmen. Bouillon und Rahm aufkochen, Kürbis und Teigwaren beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 8 Min. al dente kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Käse daruntermischen, würzen. Beiseitegestellte Speck-Zwiebeln darauf verteilen.
Dazu passt: 
Apfelmus.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 658 kcal
  • 41 g
  • Kh 53 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept