Grossmutters Schokoladekuchen

Grossmutters Schokoladekuchen

Grossmutters Schokoladenkuchen wird mit diesem Rezept noch viele weitere Generationen versüssen.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

150 g Butter, weich
300 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
3 Eier, verklopft
75 g gemahlene Haselnüsse
125 g Schokoladepulver
1.5 dl Milch
300 g Weissmehl
0.5 Päckli Backpulver
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
Butter, Zucker, Vanillepulver und Eier schaumig rühren, dabei soll sich der Zucker auflösen. Haselnüsse, Schokoladepulver und Milch zufügen, gut mischen. Weissmehl, Backpulver und Salz mischen, zur gerührten Masse sieben, darunterziehen, in die vorbereitete Form geben.
Backen: ca. 1 Std. in der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben, auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.
Für: 
8 Stück

Service

Nährwert pro Stück:
  • 580 kcal
  • 25 g
  • Kh 79 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept