Jakobsnüsse mit Knusper-Romanesco

Jakobsnüsse mit Knusper-Romanesco

Jakobsnüsse mit Knusper-Romanesco und Süsskartoffeln, lassen Sie in mediterranes Klima schwelgen.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

0.5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
500 g Süsskartoffeln, in Stücken
250 g mehligkochende Kartoffeln, in Stücken
1.5 dl Gemüsebouillon
0.5 EL Butter
Salz, nach Bedarf
35 g Crackers mit Thymian und Meersalz, fein zerdrückt
2 EL Majoran, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Olivenöl
2 Prisen Salz
wenig Pfeffer
2 Backpapiere
700 g Romanesco
0.5 TL Salz
Olivenöl zum Braten
12 Jakobsnüsse
1 TL Salz
2 EL Fine-Food-Olivenöl Zitrone
Und so wirds gemacht:
Süsskartoffeln: Öl erwärmen, Knoblauch und Kartoffeln andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. Kartoffeln mit der Gabel oder mit dem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Butter daruntermischen, Püree salzen.
Romanesco: Für den Crumble Crackers und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen, beiseitestellen. Romanesco auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, salzen, mit dem zweiten Backpapier zudecken.
Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Backpapier entfernen, Romanecso mit dem Crumble bestreuen, ca. 10 Min. fertig backen.
Jakobsnüsse: Öl in beschichteter Bratpfanne heiss werden lassen. Jakobsnüsse portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten, salzen.
Servieren: 
Knusper-Romanesco und Jakobsnüsse auf Platte anrichten. Jakobsnüsse mit Zitronenöl beträufeln. Süsskartoffel-Püree dazu servieren.
Tipp: 
Süsskartoffeln sind in grösseren Coop-Verkaufsstellen erhältlich.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 414 kcal
  • 19 g
  • Kh 42 g
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept